Schauen und Bauen Teil 2: Spiele mit dem Soma-Würfel

Ueli Hirt und Sandra Meister
Schauen und Bauen Teil 2: Spiele mit dem Soma-Würfel

Die "Spiele mit dem Somawürfel" dienen der Förderung des räumlichen Vorstellungsvermögens und des Problemlöseverhaltens: Auf verschiedene spielerische Arten werden Figuren aus Körpern von ebenen Darstellungen in ein räumliches Gebilde und umgekehrt umgesetzt. Dabei werden geometrische Grunderfahrungen erweitert, intensive Handlungserfahrungen ermöglicht und anspruchsvolle Denkprozesse ausgelöst. Die Spiele decken ein breites Anforderungsspektrum ab, in dessen Rahmen lernschwache und lernstarke Schüler gleichermaßen gefördert werden können.

Ein faszinierendes Spiel- und Arbeitsmaterial für Kinder ab Klasse 3. Das Paket besteht aus: 84 Aufgabenkarten, Lehrermaterial, Schülermaterial, Begleitheft, 1 Somawürfel aus Holz (Farbe).

Kostproben

Spiel "Würfel bauen"
Aus den sechs Seitenansichten eines fertigen Somawürfels soll der Würfel gebaut werden.


Spiel "Geometer"
Jede Gruppe von Kindern baut aus den sieben Formen einen beliebigen Körper und stellt ihn im Schrägbild dar. Die Schrägbilder werden ausgetauscht. Anhand der Schrägbilder müssen die Körper nachgebaut werden.