Das Zahlenbuch für die Frühförderung

Dieses Werk fördert in kindgemäßer Weise die Entwicklung echten mathematischen Denkens vor der Schule und ermöglicht den Kindern im Anfangsunterricht einen „fliegenden Start“, von dem sie für ihre gesamte Schullaufbahn profitieren. Wesentliche Kompetenzen der Bildungsstandards werden passgenau vorbereitet. Das Werk unterstützt die Kooperation zwischen Grundschulen und den Kindergärten im Einzugsbereich.

Das ZAHLENBUCH-Frühförderprogramm wurde 2010 mit dem Worlddidac Award.
ausgezeichnet. Dieser Preis ist eine der renommiertesten internationalen Auszeichnungen für herausragende Produkte aus dem Bildungsbereich. Er wird alle zwei Jahre von einer Jury aus Bildungsexperten und Lehrpersonen verliehen. In die Bewertung fließen pädagogische und didaktische Leistungs-fähigkeit, Design und Nachhaltigkeit ein. Das ZAHLENBUCH-Frühförder-programm erhielt in allen Bereichen hohe Noten. Besonders gelobt wurde der modulare Aufbau.

Über die Grundkonzeption kann man sich hier informieren.  


Das Zahlenbuch in Kurzfilmen kennenlernen

Einen guten Eindruck von dem Werk und seinem Einsatz in der Schweiz vermitteln vier kurze Filme, die von zahlenbuchfanclub.de abrufbar sind (Originalsprache Schwyzerdütsch, mit deutschen Untertiteln). An dieser Stelle sei angemerkt, dass das ZAHLENBUCH-Frühförderprogramm in der Schweiz günstige bildungspolitische Rahmenbedingungen vorfindet und dort weit verbreitet ist.


Das Zahlenbuch besteht aus fünf Komponenten

•  Spiele zur Frühförderung, Teil 1 und 2
•  Malheft zur Frühförderung, Teil 1 und 2
•  Handbuch zur Frühförderung
•  Poster “Zahlen und Formen”
•  Spielmaterial 1/2

Bezug des Zahlenbuches - einzeln oder als Paket

Alle fünf Komponenten sind einzeln zu beziehen.
Sie werden aber auch in einem Paket (Koffer) angeboten, das alles enthält, was für die Arbeit mit bis zu 12 Kindern nötig ist:

DAS ZAHLENBUCH  – Frühförderprogramm. Gesamtpaket

 

 

 DAS ZAHLENBUCH  – Frühförderprogramm. Gesamtpaket             

 Für eine detaillierte Übersicht über das Frühförderprogramm siehe https://www.klett.de/produkt/isbn/3-12-201261-8.