Geometrie im Kopf

Gerhard N. Müller und Erich Ch. Wittmann
Geometrie im Kopf

Auch im Bereich Geometrie gilt: Je besser Basiskompetenzen beherrscht werden, desto leichter gelingt die Lösung komplexerer Geometrieaufgaben. Die Rechenkartei "Geometrie im Kopf" enthält Übungen zu 10 wichtigen Themen  der elementaren Geometrie. Die Übungen werden in den Bänden 3 und 4 des Zahlenbuchs eingeführt und reichen über die Grundschule hinaus in die Sekundarstufe hinein. Auf der Rückseite jeder Aufgabenkarte ist die Lösung zur Kontrolle angegeben.

Übersicht

Geometrie im Kopf: Basiskurs Formen
Wie viele Würfel? Wege auf den Quaderkanten
Symetrieachsen Quader kippen
Spiegeln mit dem Spiegel Spiegeln mit dem Spiegelbuch
Seitenansichten Netz, ja oder nein?
Würfelgebäude und Pläne Ecken, Flächen, Kanten zählen

Die handlungsorientierte Grundlegung der Übungen erfolgt im Zahlenbuch und in den geometrischen Zusatzmaterialien (Spiegeln mit dem Spiegel, Spiegeln mit dem Spiegelbuch, Schauen und Bauen).   


Beispielkarten

Bestimmung der Anzahl der Würfel eines Würfelgebäudes