Blitzrechnen 0

App für Tablet und Smartphone
Günter Krauthausen, Gerhard N. Müller und Erich Ch. Wittmann
Blitzrechnen 0

Mit dieser App können zwei Fähigkeiten geübt werden, die für den Rechenunterricht von grundlegender Bedeutung sind: die strukturierte Anzahlerfassung und der Anfang der Zahlenreihe. Diese App eignet sich daher für die Frühförderung, den Anfangsunterricht und die Förderung von Kindern mit besonderem Bedarf. Die technischen Anforderungen sind sehr gering: Anklicken und Drag& Drop reichen aus.

 

Die App umfasst sechs Module mit jeweils ein bis drei Stufen.

Beispiele:

blitzrechnen modul 1

Modul 1 "Wie viele?, Stufe 1:
Es werden jeweils drei Mengen gezeigt. Das Kind muss ihnen die richtige Zahl zuordnen. Jede richtige Antwort wird sprachlich bestärkt, z.B. „drei Möhren“, sodass auch die sprachlichen Fähigkeiten mitgeübt werden.

blitzrechnen modul 1

Modul 2 „Was passt dazu?“, Stufe 2:
Es werden wieder drei Mengen gezeigt und es wird eine Zahl vorgesprochen. Das Kind muss das zugehörige Zahlsymbol wählen und richtig zuordnen.

blitzrechnen modul 1

Modul 3 „Gleich viele?“, Stufe 2:
Es werden zwei Insektenkarten gezeigt. Das Kind muss entscheiden, ob es gleich viele Insekten sind oder nicht und den entsprechenden Button anklicken. Für jede richtige Antwort gibt es einen Punkt, der in der Leiste rechts erscheint.

blitzrechnen modul 1

Modul 4 „Wie viele jetzt?", Stufe 1:
Käfer kriechen hin und her, verschwinden unter den Blättern und kommen wieder hervor. Am Anfang jedes Durchgangs muss das Kind die Anzahl der Käfer anklicken. Der „Film“ wird zwischendurch immer wieder angehalten und das Kind muss die Anzahl neu bestimmen.

blitzrechnen modul 1

Modul 5 „Wie viele zusammen?“, Stufe 1:
Es werden zwei Mengen gezeigt und das Kind muss anklicken, wie viele es zusammen sind.

blitzrechnen modul 1

Modul 6 „Welche Nummer/Welcher Platz?, Stufe 3:
Der Goldschatz muss nach bestimmten Befehlen vor- bzw. zurückgesetzt werden. Beispiele: „eins vor“, „zwei zurück“.